Über die verzweifelte Suche nach einem geeigneten Namen

Das registrieren hier bei WordPress ging mehr als leicht von der Hand, hatte allerdings auch einen Marcel im Hintergrund, der mich tatkräftig unterstütze. Zumindest was das Einrichten betraf. Die Namenssuche gestaltete sich dagegen etwas schwieriger. Seine Vorschläge waren meist nicht nach meinem Geschmack. Er konnte nicht verstehen, was es da so lange zu überlegen gab. Aber mit einem Namen ist es wie in der Liebe, es muss Funken, direkt passen, wenn man schon von Beginn an nicht ganz glücklich ist, hat es meist keine Beständigkeit und wenn es um Blogs geht, neige ich leider von Natur aus dazu, meine Segel schneller wieder zu setzen. Eine Stunde verging, noch immer kein passender Name. Die zweite brach an, aber selbst als die Musik von Hans Zimmer im Hintergrund lief, wollte uns per tu nichts gescheites einfallen. Marcel fing langsam an, an meinem Verstand zu zweifeln, schüttelte resigniert seinen Kopf und räumte nach der dritten Stunde das Feld. Allein mit Batman und Superman saß ich nun dort, wusste mir selbst nicht mehr zu helfen, als ich plötzlich auf mein neues Lieblingsalbum Berge-Vor uns die Sinnflut klickte. Da war er dann, mein perfekter Name und ein Schwarm Schmetterlinge machte sich bereit zum Start.

„WOANDERS“

Manchmal stehe ich im Regen und manchmal werde ich auch nass. Freunde kommen, Freunde gehen und über alles wächst Gras. Ich muss immer gewinnen, den größten Berg erklimmen auch wenn das was ich will nicht für Geld zu kriegen ist und ich finde es reichlich, trete raus aus diesem Kreis und  wenn ich kurz an nichts denk, dann fühl ich mich leicht. Auch der Regen ist nur einen Moment der wieder vergeht denn er ist dafür da, um mich abzukühlen und endlich wieder klar zu sehen. Ich werd sentimental, wenn ich Kinder reden hör, ja es ist immer alles möglich und auch gar nicht so schwer. Von wo anders kann ich besser sehen, wie die Welt sich dreht. Ich bin einfach kurz in einer anderen Realität und ich weiß auch genau wo mein Herz Zuhause ist doch an manchen Tagen ist es die Ferne die deutlich zu mir spricht. Und deshalb bin ich woanders, um bei mir zu sein und ich bin manchmal anders, um wieder ich zu sein und die Welt um uns wandert, aber niemals, niemals allein. Ich bin ein anderer Mensch, wenn ich mich kurz weg denk und immer da wo mich grad meine Phantasie hin lenkt. Zu funktionieren ist nicht schwer, doch das gefällt mir nicht mehr und deshalb fang ich wieder an auf meinen Bauch zu hören, doch der ist kaum zu verstehen, wenn jeder ne Meinung hat. Ich möchte einfach nur gehen. Ich hab das Reden satt. Ich mach jetzt nur noch das was mir am Herzen liegt und ich freu mich auf die beste Zeit die mir das Leben gibt. Und deshalb bin ich woanders. um bei mir zu sein und ich bin manchmal anders, um wieder ich zu sein und die Welt um uns wandert, aber niemals, niemals allein, niemals, niemals, niemals allein,…..

Advertisements

2 Antworten auf „Über die verzweifelte Suche nach einem geeigneten Namen

  1. Ja, es war in der Tat ein schwieriges Unterfangen einen entsprechenden Namen zu finden. Nichts aber auch gar nichts schien gut genug zu sein. Eine Wurzelbehandlung beim Zahnarzt erschien mir dagegen zeitweilig als Spaziergang. Nun, letztlich hast Du einen Namen ganz allein gefunden und dafür sage ich „Herzlichen Glückwunsch“.

    Ich hoffe sehr, dass der Aufwand nicht umsonst war und dieser Blog irgendwann auf eine lange und interessante Geschichte zurückblicken kann.

    LG Marcel

    Gefällt mir

    1. Was ist schon gut genug für mich?:) Diese Seite wird bestimmt von Dauer sein, es liegt in meinem eigenen Interesse. Meine Wunden sind geleckt und ich kann von Neuem beginnen.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s