Petersilie ist kein Basilikum

spakleiner

Ich bin vieles, nur keine Köchin ^^… aber hier und da versuche sogar ich mich am Herd und ganz manchmal gelingt es mir sogar. Das Einkaufen der Kräuter gestaltete sich dagegen etwas schwieriger. Wie so ein Ochs vorm Berg stand ich dort und blickte hinab auf das essbare „grün“. Welches denn jetzt und überhaupt warum weiß ich so etwas nicht??^^

Advertisements

7 Antworten auf „Petersilie ist kein Basilikum

  1. Wie heißt es doch so schön „Übung macht den Meister“. Auf jeden Fall sieht es optisch überaus ansprechend aus und dann würde es mich doch sehr wundern, wenn es dann auch nicht genauso gut schmecken würde. Ich frage mich nur, ob das Essen schon kalt war bis du das ganze Arrangement für das Foto fertig hattest? 🙂 Also bleib mal schön am Ball mit dem Kochen. Vielleicht ein weiteres Vorhaben, was Du auf deine ToDo Liste im Leben setzen solltest.

    Meine „Kochkünste“ halten sich ja in deutlichen Grenzen bis hin zum Rande von „nicht vorhanden“. Ich für meinen Teil habe da eine andere Lösung gefunden und rechtfertige mich mit Folgendem:

    Der Hunger treibt’s rein,
    der Ekel treibt’s runter und
    der Geiz behält’s drin.

    Gefällt 2 Personen

    1. Oh ja, es hat geschmeckt, aber das „Kochen“ gleich auf meine ToDo Liste zu setzen ist doch etwas gewagt. Im übrigen war es noch warm, sogar heißt, also alles gut. Aber um nochmal zurück zu kommen, das Kochen ist eine Tätigkeit bei der ich mich zu schnell langweile. Nehmen wir zum Beispiel das Rühren in der Sauce, gäääähn! Gefesselt an den Herd, wenngleich es sich am Ende lohnt, so erscheint es mir doch sinnvoller anderen diese Tätigkeit zu überlassen. Das Fotografieren im Anschluss macht mir um einiges mehr Spaß. Ab und zu koche ich ja und es schmeckt auch, ich will aber einfach zum Ausdruck bringen, dass es mir KEINEN Spaß macht.

      Gefällt 1 Person

  2. stelle immer wieder fest, du hast ein multi tasking talent, dich kann niemand und nichts so gleich erschüttern und dich zum aufgeben bewegen!
    der tisch ist schön gedeckt, und gut hat es auch noch geschmeckt (gehe ich mal davon aus, hörte keine widerworte, lach ).
    und nun weißt du auch warum, nur die männer sternköche sein können, schmunzel, aber du bist ja bemüht, nach ein wenig kräuterkunde auch die kockkunst dir näher zu bringen,
    viel erfolg

    Gefällt 1 Person

    1. Sie war stets bemüht, irgendwoher kenne ich doch diesen Satz, ah ja SCHULZEIT 😀 aber Dankeschön. Ein Sternekoch werde ich ganz sicher nie, aber ganz blöde stelle ich mich am Herd auch nicht an und das ist doch das was letztendlich zählt! ^^

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s