Wir werden keine Freunde mehr

Nichts ahnend trete ich hinaus in die Kälte. Es ist 6 Uhr in der Früh, alles schläft, die Dunkelheit in ihrer vollen Präsenz. Nichts vor dem man sich fürchten bräuchte, denke ich in der einen Sekunde, nur um schon in der nächsten einen verängstigten Schrei aus zustoßen. Zwei wild gewordene Katzen laufen direkt auf mich zu, mitten in einem Kampf um Leben und Tod. Wie angewurzelt steht ich nun also dort in der Dunkelheit, mein Schrei längst verstummt und ärgere mich über diese verdammten Katzen.

Fünf Minuten später fahre ich mitten auf eine Ampel zu, nur um in letzter Sekunde halt zu machen. „ROT“ Ich weiß nicht mehr wo ich in Gedanken war, wahrscheinlich noch bei diesen zwei verrückten!

Worauf ich hinaus will, ich mag sie nicht, ich mag sie wirklich nicht ….diese Katzen!!!

Advertisements

2 Antworten auf „Wir werden keine Freunde mehr

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s